Kategorie: Aktion

Briefmarathon 2018

Jedes Jahr im Dezember schreiben beim Briefmarathon Hunderttausende Menschen in allen Teilen der Welt innerhalb weniger Tage Millionen Briefe. Sie drücken darin ihre Solidarität mit Menschen aus, deren Rechte verletzt werden, und sie appellieren an Regierungen, die Menschenrechte zu achten. Weiterlesen

Krieg und Spiele

Standard Beitragsbild

Film im Rahmen der FriedensDekade Gelnhausen / Motto “Krieg 3.0”
Die Dokumentation befasst sich mit dem Einsatz von zunehmend selbstständig handelnden Drohnen in der modernen Kriegsführung. Krieg und Spiele rücken im Zeitalter der Drohnentechnologie näher zusammen.

Weiterlesen

Das andere Afghanistan

Nach dem Sturz des Taliban-Regimes 2001 engagierte sich die afghanische Schriftstellerin und Journalistin Mahsa Taee beim Wiederaufbau des Landes als Redakteurin für verschiedene Zeitungen und als Abgeordnete der verfassungsgebenden Versammlung. Nach einem Anschlag auf ihre Familie musste sie 2009 das Land verlassen und lebt seitdem in Deutschland. Zusammen mit dem Afghanistanexperten Tillmann Schmalzried von Amnesty International wird sie über die aktuelle Situation und Perspektiven des Landes berichten. Weiterlesen

Mahnwache

… für Taner Kiliç und die Istanbul 10 am 16.06.2018 an der Hauptwache in Frankfurt Weiterlesen

Mahnwache

Mahnwache vor dem türkischen Generalkonsulat an 31.01.2018 in Frankfurt Weiterlesen

Das siebte Kreuz

Eine Veranstaltung mit Ulrike Eifler, Hartmut Barth-Engelbart und Philipp Hoffmann in Zusammenarbeit mit dem Kreisverband Gelnhausen der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft und der  Pax Christi Gruppe Gelnhausen Weiterlesen

Briefmarathon 2017

Jedes Jahr im Dezember schreiben beim Briefmarathon Hunderttausende Menschen in allen Teilen der Welt innerhalb weniger Tage Millionen Briefe.
Weiterlesen

Gottesdienst zum Tag der Menschenrechte

Standard Beitragsbild

In dem Gottesdienst in der Versöhnungskirche Salmünster am 10.12.2017 berichteten wir über den Fall des Salidzhon Abdurakhmanov (Usbekistan)

Inzwischen haben wir erfahren, dass Salidzhon Abdurakhmanov freigelassen wurde!

Weiterlesen

Die Profiteure des Terrors

 Wie Deutschland an Kriegen verdient und arabische Diktaturen stärkt

In dem Sachbuch „Die Profiteure des Terrors“ vom April 2017 stellt der Autor Markus Bickel die These auf, dass die Luftschläge im Irak und in Syrien sowie Waffenlieferungen an strategische Partner wie Saudi-Arabien bislang kaum dazu beigetragen hätten, die mörderische Islamistenarmee des IS an den Wurzeln zu bekämpfen. Stattdessen bescherten die Aufrüstungswellen im Nahen Osten Rüstungsfirmen und Konzernen volle Auftragsbücher. Der „Krieg gegen den Terror“ diene den Regierungen der Region als Blankoscheck für den Ausbau ihrer Repressionsapparate.

Weiterlesen

Großzügige Spende für Amnesty International

Ihr vierzigstes Hochzeitsjubiläum nahmen Margarete und Dr. Hermann Josef Engel zum Anlass, mit Freunden und Verwandten ein gebührendes Fest zu feiern. Statt Geschenken baten sie ihre Gäste um Spenden für amnesty international.

Weiterlesen